Für Vierbeiner

bablue-4beiner-1

Bachblüten können bei allen Tieren angewandt werden. Ziel ist es, das Wohlbefinden zu steigern bzw. ungewünschte Verhaltensmuster zu verbessern.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Stress, Überforderung
  • Ängste
  • Besitzerwechsel, Eingewöhnungsphase
  • Nervosität
  • Unaufmerksamkeit
  • Protestreaktionen
  • Trauer
  • traumatische Erlebnisse

Bei der Bachblüten – Beratung für Tiere werden in einem Gespräch mit dem Tierbesitzer das Verhalten und die Probleme eingehend besprochen, um anschließend die passende Bach -Blütenmischung zu erstellen. Für eine sorgfältige Beratung planen Sie bitte ca. 30 bis 45 Minuten ein. Das Gespräch kann ohne Anwesenheit des Tieres in meinem Behandlungsraum stattfinden, oder auch im vertrauten Umfeld des Tieres vor Ort, um einen genaueren Eindruck zu erhalten.

Eine ausführliche Beratung per E-Mail oder Telefon ist ebenso möglich und genauso erfolgbringend!

Die auf Ihren Vierbeiner abgestimmte Mischung kann Ihnen per Post zugesandt werden oder Sie lassen sie in der Apotheke anfertigen.